Events im Autohaus Morrkopf

Hier ist immer was los.

Wir wissen, dass nur der zufriedene Kunde ein guter Kunde ist. Darum präsentieren wir von Zeit zu Zeit attraktive Events für die ganze Familie. Mit unseren Events wollen wir aber auch informieren. Über neue Produkte, praktische Hilfen und interessante Dienstleistungen. Schauen Sie einfach vorbei.

Nächste Veranstaltung(en):

Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da, er bringt uns die Weingartner Musiktage, hei hussassa!

Unter dem schlichten aber aussagekräftigen Motto "Das Beste für Viele", präsentieren sich die Weingartner Musiktage junger Künstler so vielfältig und kunterbunt wie die erfolgreichen Jahre zuvor.

Von Klassik über moderne Rhythmen, von heiter bis gediegen- ein Genuss für die Ohren ist es in jedem Fall und passt herrlich in diese Jahreszeit.

Das Autohaus Morrkopf freut sich, erneut Gastgeber für zwei besondere Darbietungen zu sein:

Freitag, den 20.10.2017, 20:00 Uhr
Lucie Horsch Rising Stars

Blockflötenklänge ehrlich und klar mit bisher nicht gehörten Facetten.
Eine hochtalentierte junge Künstlerin die es mit den Werten der Barockmusik aber auch mit zeitgenössischen Stücken schafft, mit dem Vorurteil der "langweiligen" Blockflöte aufzuräumen. Spannend und innovativ - einfach hörenswert!

Samstag, den 21.10.2017, 20:00 Uhr
KAYA HAN - ISAO NAKAMURA - ENA HAN
Mutter - Vater - Tochter - Konzert

Eine koreanische Familie mit musikalischem Spitzentalent.
Vielseitig ausgebildete Fähigkeiten in der Arbeit auf der Bühne machen diese drei Künstler zu Meistern des sinnlich-musikalischen Vergnügens und berühren so alle Sinne mit ihren Darbietungen. In jeder Hinsicht erlebenswert anders!

Haben Sie Lust bekommen eine Reise in die Welt der Klänge zu unternehmen dann reservieren wir Ihnen sehr gerne die gewünschte Anzahl an Eintrittskarten:

Telefonisch bei Claudia Morrkopf (Tel. 07244-7071-29) oder per E-Mail.

Wir freuen uns darauf, diese zwei tollen Abende mit Ihnen erleben zu dürfen.

Ihr Team vom Autohaus Morrkopf.

Archiv:

Einen interessanten Rückblick mit Video zum Auftritt von "Agnas Bros." im Autohaus Morrkopf finden Sie hier bei Kraichgau TV.


Weingartner Musiktage Junger Künstler 2015

Am Donnerstag, den 22.10.15 um 19.00 Uhr bringen zwei talentierte junge Damen als "Rising Stars" mit ihren stilvollen Klängen Stimmung in das Publikum Stimmung:

Zwei noch sehr junge musikalische Genies mit ganz unterschiedlichen Instrumenten sind beim diesjährigen Konzert „Rising Stars“ zu erleben:

Einmal die 12-jährige Harfenistin Alisa Sadikova aus St. Petersburg, die bereits Preisträgerin des Preises von Maestro Temirkanov, Stipendiatin der Internationalen Stiftung von Maestro Vladimir Spivakov und Gewinnerin von internationalen Wettbewerben ist.

Zum Anderen die 17-jährige österreichische Trompeterin Selina Ott, die bereits viele erste Preise mit Auszeichnung auf Landes- und Bundesebene errang. Sie war zudem Solistin beim Galakonzert der European Brass Band Championships mit der Austrian Youth Brass Band im Brucknerhaus Linz. Seit diesem Jahr ist Selina Jungstudentin bei Prof. Reinhold Friedrich an der Hochschule für Musik in Karlsruhe.

Selina Ott – Trompete
Alisa Sadikova – Harfe

Tickets: 15,- €/ 10,- € ermäßigt

Reservix
Schlaile-Hotline: 0721 23000

oder bei Schreibwaren Holderer in Weingarten


Am Freitag, den 23.10.15 um 20.00 Uhr beginnt dann das Wochenende melodisch mit den innovativen Jazzmelodien von "Agnas Bros.":

Die Band "Agnas Bros." besteht aus Max, Mauritz, Kasper und Konrad Agnas, vier Brüder aus Stockholm, die zwischen 17 und 24 Jahre alt sind. Als sich die Agnas Bros. gründeten, erregten sie sofort Aufsehen in ihrer schwedischen Heimat. Die Stockholmer Geschwister spielen geistreich und zugleich unkomplizierten Jazz an Klavier, Gitarre, Bass und Schlagzeug. Die Brüder erhielten mehrere Newcomer-Stipendien und traten erfolgreich bei verschiedenen schwedischen Jazzfestival auf. 2012 erschien ihr Plattendebüt „The Fabler“, das ausschließlich Eigenkompositionen erhält. Nach Weingarten kommen sie und spielen Werke aus ihrem zweiten Album „Polygon“.

Kasper Agnas, Gitarre
Max Agnas, Piano
Mauritz Agnas, Bass
Konrad Agnas, Schlagzeug

Tickets: 20,- €/ 15,- € ermäßigt

Reservix
Schlaile-Hotline: 0721 23000

oder bei Schreibwaren Holderer in Weingarten.


Weingartner Musiktage Junger Künstler 2014

Weingartner Musiktage 2014.  Konzert im Autohaus Morrkopf - mitreißende Melodien der „Grupa Janke Randalu“ verzaubern die Zuhörer

15.10.2014, 20:00 Uhr – Autohaus Morrkopf

Grupa Janke/Randalu
Kristjan Randalu – piano, Bodek Janke – percussion

17.10.2014, BNN-Bericht (Ausgabe Hardt):
Pure Energie mit sprudelndem Esprit
„Grupa Janke Randalu“ zündete virtuoses Jazz-Feuerwerk / Bestechendes Zusammenspiel
(…) Im Duett führten Randalu am Klavier und Bodek als spektralreicher Perkussionst Jazz, klassische Elemente und solche der Volksmusik ihrer Herkunftsländer Estland und Polen oder Russland so virtuos zusammen, dass sich in facettenreicher Synthese auf faszinierende und fesselnde Weise ein völlig individuelles großes und homogenes Ganzes herauskristallisierte. (…)

Kompletter BNN-Bericht vom 17.10.2014

Jugend Musiziert 2013

18.10.2013, 20:00 Uhr im Autohaus Morrkopf

(Preise: 15.- € / erm. 10.- €)

Bundespreisträger aus Baden-Württemberg

Im Jahr des 50. Wettbewerbs „Jugend musiziert“ zeigten auf Bundesebene rund 470 Jugendliche aus Baden-Württemberg ihr musikalisches Können. Das viele Üben hat sich gelohnt: der begehrte 1. Preis konnte über 90 Mal an baden-württembergische Nachwuchsmusiker vergeben werden. Zuvor galt es allerdings einige Hürden zu meistern. So stand im Januar und Februar zunächst die Teilnahme bei einem der insgesamt 23 Regionalwettbewerbe auf dem Programm. Von den insgesamt rund 4000 Wettbewerbsteilnehmern in Baden-Württemberg wurden rund 1450 junge Künstler zum Landeswettbewerb nach Heidelberg weitergeleitet. Die Weingartner Musiktage Junger Künstler präsentieren an diesem Abend eine kleine Auswahl dieser hochkarätigen Nachwuchskünstler mit großer Zukunft.


Duo Riul - "In Rhythm"

16.10.2013, 20:00 Uhr im Autohaus Morrkopf

(Preise: 15.- € / erm. 10.- €)

Sebastian Manz, Klarinette und Martin Klett, Klavier

Den großen Durchbruch bescherte dem zweifachen ECHO Klassik Gewinner („Nachwuchskünstler des Jahres“ 2011 und „Kammermusikeinspielung des Jahres“ 2012) Sebastian Manz der sensationelle Erfolg beim Internationalen Musikwettbewerb der ARD in München im September 2008: Dort gewann er nicht nur den seit 40 Jahren nicht mehr vergebenen 1. Preis in der Kategorie Klarinette, sondern auch den begehrten Publikumspreis sowie weitere Sonderpreise. Einige Monate zuvor hatte er, mit seinem Klavierpartner Martin Klett als „Duo Riul“, auch den Deutschen Musikwettbewerb gewonnen. Seitdem gehört Sebastian Manz zu den gefragtesten Solisten und Kammermusikern der jungen Generation. Seit 2010 ist er Soloklarinettist des Radio-Sinfonieorchesters Stuttgart des SWR.
Auf internationaler Ebene etablierte sich Martin Klett 2008 beim Johannes-Brahms-Wettbewerb in Pörtschach (Österreich), wo er als erster Preisträger hervorging, kurz darauf erhielt er den zweiten Preis und zwei Sonderpreise beim International Piano Competition Enschede (Holland). Außerdem wurde ihm beim Oberstdorfer Musiksommer desselben Jahres der Dr. Konstanze Koepff-Roehrs-Preis für exzellente Nachwuchsleistungen verliehen. Seit vielen Jahren hat Martin Klett eine intensive Konzerttätigkeit als Solist und als Kammermusiker. Zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen belegen seine musikalischen Erfolge.

"In Rhythm" heißt das Amerikanische Programm dieses Abends, bei dem die beiden jungen Ausnahmekünstler Werke von Copland, Bernstein, Gershwin und Piazzolla erklingen lassen werden.


Konzert Surprise

13.10.2013, 20:00 Uhr im Autohaus Morrkopf

(Preise: 15.- € / erm. 10.- €)

Preisträger des 62. Internationalen Musikwettbewerbs der ARD 2013 stellen sich vor

Violine, Viola, Klaviertrio, Fagott – dieses sind die Kategorien 2013, in denen sich wieder zahlreiche junge Musiker aus aller Welt vom 2.-20. September in München messen werden. Im Jahre 1952 fand er zum ersten Mal statt: der Internationale Musikwettbewerb der ARD, mittlerweile weltweit einer der renommiertesten und größten Wettbewerbe seiner Art. Er wurde von den Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland gegründet, steht unter der Obhut des Bayerischen Rundfunks in München und findet immer im September statt. In jedem Jahr melden sich durchschnittlich ca. 400 junge Musiker zum Wettbewerb. Davon treten nach einer Vorrunde etwa 200 Kandidaten aus 35 bis 40 Ländern an.


Autohaus Morrkopf und Gospel 4 mit Birgit Langer präsentieren den neuen Golf VII.

Gospel-Konzert im Autohaus Morrkopf
am Samstag, 10. November 2012 um 20 Uhr.

Eintritt frei, Spenden für B.L.u.T. eV werden erbeten.
Einlass ab 19 Uhr, ab 19.30 Uhr endet die Platzreservierung.
Karten/Platzreservierungen beim Autohaus Morrkopf,
der Blumengalerie Decker und bei Schreibwaren Holderer.

Gospel 4

Auf den frühen Spuren der Soulmusik

"Gospel4" sind vier erfahrene Vollblutmusiker, deren bestehende familiäre Beziehung und künstlerische Verbindung einen neuen Ausdruck gefunden haben. Bei den Vieren ist "Gospe4" Familiensache.

Der Tradition eines Gospelquartetts folgend benötigen sie keine große Band - sie begleiten sich selbst. Vereinigte Musikalität, die damit entfesselte Ausdruckskraft und Freude an dieser Musik sind die treibenden Energien.


Die stimmgewaltige Bühnenpräsenz der beiden Powerfrauen ist von herausragender Qualität und wird getragen vom Facettenreichtum der Männerstimmen und den beiden groovenden Gitarren.

Das Quartett zelebriert Spirituals, Gospel, Blues & Soul.
Musik die begeistert und zum Mitmachen einlädt.

Katrin Haug - Gesang
Birgit Langer - Gesang
Martin Wüstner - Gesang & Gitarre
Fritz 'Toni' Haug -Gesang & Gitarre

Gospel 4

im Autohaus Morrkopf


Recital mit Preisträgern Deutschen Musikwettbewerbs 2012

Freitag, 12. Oktober 2012 / 19.00 Uhrim Autohaus MorrkopfEintritt: 15,00 € / ermäßigt 10,00 €In dem seit 20. März in Bonn laufenden Kräftemessen um den Preis des Deutschen Musikwettbewerbs 2012 entschieden ein Violinist, zwei Saxophonisten, eine Fagottistin sowie ein Duo Violoncello-Klavier die diesjährige deutsche Klassik-Meisterschaft für sich. 14 weitere junge Musikerinnen und Musiker erspielten sich mit ebenfalls außerordentlichen Leistungen ein Stipendium.

Die Entscheidung über die Vergabe der diesjährigen Preise fiel in den Schlussrunden für Kammermusik und im Rahmen der zwei Finalrunden mit Orchester am vergangenen Mittwoch und Donnerstag. Fünf von 13 Finalisten überzeugten schließlich die rund 30-köpfige Gesamtjury und wurden für ihre herausragenden Leistungen mit dem Preis des Deutschen Musikwettbewerbs 2012 belohnt.

14 weitere Künstler und Ensembles erspielten sich ein Stipendium. Sie werden nun zusammen mit den Preisträgern vorgeschlagen für die Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler, einzigartiges Förderprogramm des DMW und mit 55 Jahren ältestes Projekt des Deutschen Musikrats.

Zu den Preisträgern des Deutschen Musikwettbewerb 2012 gehören Tobias Feldmann, Violine, Rie Koyama, Fagott, Koryun Asatryan, Saxophon, Asya Fateyeva, Saxophon, und das Duo Gerassimez mit Wassily Gerassimez, Violoncello, und Nicolai Gerassimez, Klavier.


überLEBEN 3.0

Herzliche Einladung – überLeben 3.0

28. Februar 2012 - 19:00 Uhr
im Autohaus Morrkopf

Das Samstagabendformat für „Junge Erwachsene“ mit Live-Musik, Bistro-Atmosphäre, Gesprächen, Lounge, einem Referat mit Tiefgang und zwei Talkrunden rund um das Thema:

unit.e TALKRUNDE

  • Simone Helmschrott engagiert sich für Gerechtigkeit und fairen Handel bei der Micha-Initiative
  • Daniel Schumacher steht mit dem Gemüseanbau-Familienbetrieb mitten im Preiskampf der Lebensmittelbranche
  • Ruben Peußer beschäftigte sich mit dem Thema „Ethischer Konsum“ und schrieb darüber seine Masterarbeit
  • Christoph* erlebt als Filialleiter einer Bank den alltäglichen Umgang seiner Kunden mit Geld

Live-Musik

  • Die drei Jungs von BLATZKO spielen Pop-Musik mit Gitarre, Klavier und Percussion. Sie legen dabei ein besonderes Augenmerk auf die Texte. Neben eigenen Liedern gehören auch Cover-Songs zu ihrem Repertoire.

Location

Autohaus Morrkopf
Durlacher Straße 80
76356 Weingarten (Baden)